Sauerkraut Diät

Die Sauerkraut Diät schmeckt nicht nur, sondern sie ist auch noch gesund. Die meisten Vitamine und Mineralstoffe sind in rohem bzw. frischen Sauerkraut, das man in Fleischereien, Reformhäusern oder auf dem Markt frisch aus dem Fass kaufen kann, enthalten. Aber auch als Dauerkonserve hat Sauerkraut noch viele gesunde Inhaltsstoffe.

Was bewirkt die Sauerkraut Diät?

Sauerkraut fördert Verdauung. Es wirkt entschlackend, reinigt den Darm und es soll aufgrund seiner sekundären Pflanzenstoffe eine krebsvorbeugende Wirkung haben. Es enthält Milchsäure, die Vitamine A, B, C in hoher Konzentration und K, viele Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Mangan, Kupfer, Zink und Folsäure. Diese stärken das Immunsystem und wirken sich positiv auf den Zellstoffwechsel aus. Sauerkraut ist mit 80 kJ /100 g (19 kcal) fast fettlos. Es enthält 3 bis 4 % Kohlenhydrate und 1 bis 2 % Proteine.

Wie funktioniert die Sauerkraut Diät?

Prinzipiell ist die Sauerkraut Diät einfach. Die Gesamtkalorienzahl sollte bei 1000 kcal/Tag liegen. Falls sie noch keinen Sport treiben und sich wenig bewegen, sollten sie während der Diät damit beginnen und diesen auch anschließend weiter betreiben. Am besten eignen sich Ausdauersportarten wie Jogging, Walken, Schwimmen usw., mit denen sie Fett verbrennen und damit abnehmen. Jede zubereitete Mahlzeit enthält überwiegend Sauerkraut in unterschiedlichen Variationen. Eine große Auswahl an Rezepten von Suppe über Aufläufe bis hin zu Sauerkraut als Gemüse kombiniert mit Natur-Reis, Vollkorn-Nudeln oder Kartoffeln sowie magerem Fleisch bringen Abwechslung ins Spiel. Da Sauerkraut gut sättigt, kommt eigentlich trotz der geringen Kalorienzufuhr kein Hungergefühl auf. Denken sie daran jeden Tag ausreichend zu trinken. Mindestens 2 bis 3 Liter Wasser, Tee oder auch Sauerkrautsaft, der besonders verdauungsanregend ist und mit Apfelsaft gemischt werden kann. Insgesamt sollte die Sauerkraut Diät 1 Woche durchgeführt werden. Führen sie die Sauerkraut Diät länger durch, kann es zu Heißhungerattacken kommen, da man kein Sauerkraut mehr sehen kann. Zwar ist die Sauerkraut Diät effektiv für eine erste Gewichtsabnahme geeignet um z.B. dem Winterspeck den Kampf anzusagen. Sie stellt jedoch keine Dauerlösung für eine gesunde und ausgewogene dauerhafte Ernährung dar, kann aber helfen beim Abspecken. Deshalb sollten sie während der Sauerkraut Diät über eine generelle Ernährungsumstellung nachdenken, auch um einen JoJo-Effekt nach Beendigung der Diät zu vermeiden.

AWS Access Key ID: AKIAI3OTNOCDD3YDCT6Q. You are submitting requests too quickly. Please retry your requests at a slower rate.

Andere suchten nach:

  • ebbe figur drink
  • sauerkraut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fehlende Ziffer eingeben (Spamschutz) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.