Karl Lagerfeld Diät

Der Erfolg des Modedesigners selbst spricht für die Karl Lagerfeld Diät, die auch 3D Diät oder als Spoonlight Programm bekannt ist. Entwickelt wurde die Diät vom französischen Arzt Jean-Claude Houdret, der Karl Lagerfeld während der Diät begleitete und anschließend zusammen mit ihm ein Buch veröffentlichte.

Die 3D-Diät Die 3D-Diät

EUR 2,92

 

Beschreibung

.


Wie funktioniert die Karl Lagerfeld Diät?

Diese Diät ist in 3 Stufen aufgebaut. Fisch, Meeresfrüchte, mageres Fleisch wie Pute oder Hähnchen sowie Gemüse und Vollkornbrot bilden die Grundlage für die Ernährung. Wobei in der 1. Stufe maximal 1000 Kalorien/Tag zu sich genommen werden. Die Mahlzeiten bestehen aus eiweißreicher Kost und bestimmten Gemüsearten. Diese Stufe dauert maximal 3 Wochen. In der 2. Stufe kommt eine weitere Hauptmahlzeit hinzu. Die Gesamtkalorienzahl wurde auf 1200 Kalorien/Tag erhöht, wobei man sich an die vorgeschriebenen Rezepte für die Mahlzeiten halten muss. In der 3. Stufe gibt es bereits 1200 bis 1600 Kalorien/Tag und insgesamt werden diese auf 3 Hauptmahlzeiten aufgeteilt. In jeder Stufe werden Nahrungsergänzungsmittel wie Appetithemmer, die zusätzlich den Stress verringern sollen, andere Nahrungsergänzungsmittel sollen den Stoffwechsel ausgleichen oder Müdigkeit bekämpfen. Ferner werden Eiweißdrinks zu sich genommen. Diese Mittel wurden von Dr. Houdret entwickelt und werden ausschließlich von ihm vertrieben.

Sport während der Diät

Aufgrund der niedrigen Kalorienmenge, die man in den ersten 3 Wochen zu sich nimmt, sollte man auf keinen Fall Leistungssport betreiben. Allerdings funktioniert die Diät nicht ohne Sport, da sie ansonsten Muskelmasse abbauen würden, wodurch auch ein anschließender JoJo-Effekt verstärkt würde. Auch der Stoffwechsel würde bei fehlenden Bewegungseinheiten nicht angekurbelt werden. Es empfehlen sich Schwimmen, Laufen oder Nordic Walking. Sie sollten jedoch auf ihren Körper hören und es auf keinen Fall übertreiben.

Fazit der Karl Lagerfeld Diät

Diese Diät ist nicht unbedingt für Menschen mit einem schmalen Geldbeutel geeignet, da die von Dr. Houdret entwickelten und vertriebenen Produkte nicht gerade billig sind. Solange ein Diätzeitraum von maximal einem Monat nicht überschritten wird, gilt die 3D Diät als unbedenklich. Allerdings birgt die ketogene Ernährung für Menschen mit einer Nieren-, Lebererkrankung oder Verstopfung Gefahren. Wie auch viele andere Eiweiß oder Low Carb Diäten sollten sie vorab ihren Arzt konsultieren und mit ihm besprechen, ob er eine Karl Lagerfeld Diät bei ihnen für unbedenklich hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fehlende Ziffer eingeben (Spamschutz) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.