Low-Fat Diät

Bei einer Low-Fat Diät wird vor allem der Fettanteil in den Mahlzeiten erheblich reduziert. Insgesamt soll der Fettanteil 10 bis 30% nicht überschreiten. Sie sollten nicht komplett auf Fette verzichten, da einige Vitamine nur in Verbindung mit Fetten vom Körper aufgenommen und auch nicht alle Fettsäuren vom Körper hergestellt werden können.

Warum eine Low-Fat Diät?

In den meisten Industrieländern wird Fett für die Zunahme der Adipositas (Fettleibigkeit) verantwortlich gemacht. Aus diesem Grund enthalten von Medizinern empfohlene Diäten auch einen reduzierten Fettanteil. Es empfiehlt sich, pro Tag maximal eine Aufnahme von 60 bis 70 g Fett. Laut Untersuchungen nimmt die deutsche Bevölkerung im Schnitt mehr als 100 g Fett täglich zu sich. Also zuviel. Außerdem wird Fett im Gegensatz zu Kohlenhydraten und Proteinen schneller in Depotfett umgewandelt und im Vergleich mit Kohlenhydraten hält der Sättigungseffekt nicht so lange an. Fett enthält ca. 39 kJ (ca. 9 kcal)/g während Kohlenhydrate und Proteine nur mit ca. 17 kJ (ca. 4 kcal)/g zu Buche schlagen.

Formen der Diät

Je nach Diätform sind entweder alle Lebensmittel, die einen höheren Fettanteil als 30% haben oder der Fettanteil der aufgenommenen Kalorien darf nicht mehr als 30% betragen. Da sie die Fette jedoch durch Kohlenhydrate und Proteine ersetzen können und es mittlerweile viele Kochbücher gibt, die leckere Rezepte beinhalten, kann man diese Diät leicht umsetzen. Die Low-Fat Diät ist besonders wirkungsvoll, wenn sie auf das LDL-Cholesterin [mehr] verzichten, wodurch auch ihr glykämischer Index [mehr] sich verbessert, was besonders bei Diabetes mellitus (Typ 2) für das Lipoprofil von Vorteil ist. Insgesamt gilt wie bei anderen Diäten wie beispielsweise der Low-Carb Diät auch, dass die Gesamtkalorienzahl nicht höher sein soll, als der Tagesumsatz. Essen sie viel Obst und Gemüse und orientieren sie sich bei der Auswahl ihrer Lebensmittel an der Nahrungsmittelpyramide. Langfristig sollten sie ihre Ernährung umstellen, denn Essen sie nach der Diät wie vorher, kann es zum JoJo-Effekt kommen. Tägliche Bewegung in Form von Sport sollte Bestandteil ihrer Low-Fat Diät sein.

Kochbüchervorschläge für die Low-Fat Diät

Low Carb - Neuester Stand: Ballaststoffreich und gesund abnehmen. Die 28-Tage-Diät mit dem Keto-Booster - Low Carb - High Fiber - Mit über 60 gesunden Rezepten (Gesund-Kochbücher BJVV)

EUR 29,95

  Kostenloser Versand möglich!
Lieferbarkeit: Noch nicht erschienen.
Low Fat: Unsere 100 besten Rezepte in einem KochbuchSchlemmen auf leichte Art? Genuss ohne Reue? Mit unseren köstlichen fettarmen Rezepten kein Problem!In diesem eBook haben wir über 100 abwechslungsreiche Rezepte für unbeschwerten Genuss Tag für Tag zusammengetragen: von knackigen Salaten über kleine Snacks, herzhafte Suppen und aromatische Pastarezepte bis hin zu vegetarischen Rezepten, raffinierten Fleisch- und Fischgerichten und süßen Leckereien...
Low Carb für Berufstätige - Das Expresskochbuch: 80 leckere Blitzrezepte für Arbeitnehmer, Studenten und Faule (Low Carb für Faule, Expresskochen Low Carb, Lunch im Glas, Lunch to go, schnelle Küche)

EUR 7,99

  Kostenloser Versand möglich!
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Mein Low-Carb-High-Fat-Kochbuch: Wie ich mit viel Fett schlank wurde

EUR 17,99

  Kostenloser Versand möglich!
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
LOW FAT: Abnehmen, Fett verbrennen, Leckere Rezepte, Low Fat Diät: Schnell abnehmen mit Low Fat Rezepten

EUR 9,99

  Kostenloser Versand möglich!
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Das Low-Fat KochbuchGebundene Ausgabe ohne Schutzumschlag, minimale Gebrauchsspuren, sehr guter Zustand

EUR 0,84

  Kostenloser Versand möglich!
Lieferbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fehlende Ziffer eingeben (Spamschutz) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.